Bild folgt...

Zirkonabutment

Aufgrund ihrer ästhetischen Eigenschaften, aber auch ihrer guten Weichgewebsintegration, Biokompatibilität und akzeptablen Langzeitprognosen, ist das individuelle Zirkonhybrid-Abutment eine attraktive Alternative zu einem Titanabutment.

Es gibt die Zirkoniumdioxid-Abutments in mehreren Farbnuancen, diese sind besonders empfehlnswert bei durchschimmerndem Zahnfleisch im Frontzahnbereich.